Switch to desktop version  
Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um Ihre Login-Informationen zu speichern, wenn Sie registriert sind, und Ihren letzten Besuch, wenn Sie es nicht sind. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf Ihrem Computer gespeichert sind; Die von diesem Forum gesetzten Cookies dürfen nur auf dieser Website verwendet werden und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies auf diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die Sie gelesen haben und wann Sie zum letzten Mal gelesen haben. Bitte bestätigen Sie, ob Sie diese Cookies akzeptieren oder ablehnen.

Ein Cookie wird in Ihrem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dassIhnen diese Frage erneut gestellt wird. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.


Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Neu hier?
12.01.2016, 00:25,
#11
RE: Neu hier?
(12.01.2016, 00:15)H Rupp - Nürnberg schrieb: Auch wenn Du grad keine Attacke hast, bist Du ohne medikamentöse Versorgung dennoch ein Notfall.

Du kannst ja zusätzlich auch noch mal bei Deinem Hausarzt auf den Tisch klopfen, oder auch einen anderen suchen.

http://www.ck-wissen.de/ckwiki/index.php...6sterreich

Ich danke dir für dein schnelle Hilfe und werde morgen noch mit der Krankenkasse sprechen, mich danach gleich nach Wien begeben

BTW: Ich habe von diesem Arzt, den ich anfangs "gecheckt" habe, ob er weiß was Clusterkopfschmerzen sind, vor ein paar Tagen das Medikament Miranax bekommen - für CK. Er wunderte sich, daß es keine Wirkung zeigte....
Mehr sage ich nicht mehr
Zitieren
27.01.2016, 01:34,
#12
RE: Neu hier?
iSo, ich versuche mal meinen Thread zurückzuerobern

Nachdem Imigran im Moment schlecht lieferbar ist, habe mir jetzt Ascotop verschreiben lassen. Wirkt in der Dosierung 5 mg ungefähr wie Imigran 20 mg, abr ich habe erst zwei genommen. Wir werden sehen.

Ich habe heute begonnen, Verapamil zu nehmen, 2x 120 mg für den Anfang. Wir werden sehen.

Mal eine andere Frage. Ich habe nicht nur CK, sondern als Folge einer Prostatektomie auch andere gravierende Probleme. Letztens habe ich dagegen wieder mal Caverject benutzt, funktioniert gut. Bloß hatte ich am Tag drauf von morgens bis abends krasseste Schatten, fast schon einen 12h Anfall Kip 6. Ist das hier bekannt? Mein Neurologe meint, das könne zusammenhängen. Aber weil CK so selten ist, glaube ich ihm nicht.

Gruß Gernot
Zitieren
27.01.2016, 12:45,
#13
RE: Neu hier?
Hallo Gernot,

Caverject (Alprostadil) wirkt gefäßerweiternd und kann durchaus für die "Dauerattacke" verantwortlich sein.
Gleiches gilt z. B. auch für Sildenafil, Alkohol oder auch für Ginkgopräparate die Attacken auslösen und den Cluster negativ beeinflussen können.

Viel Erfolg mit Verapamil!
Alles Gute und viel schmerzfreie Zeit!

Harald Rupp


Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen…
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
Neu hier, ein paar Fragen ... FuckCkluster 17 9.089 01.09.2016, 23:07
Letzter Beitrag: H Rupp - Nürnberg
  Neu hier..... Olek 2 2.058 26.06.2016, 10:11
Letzter Beitrag: Olek



Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Kontakt | Impressum | CK-Wissen | Nach oben | | Archiv-Modus | RSS-Synchronisation