Switch to desktop version  
Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um Ihre Login-Informationen zu speichern, wenn Sie registriert sind, und Ihren letzten Besuch, wenn Sie es nicht sind. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf Ihrem Computer gespeichert sind; Die von diesem Forum gesetzten Cookies dürfen nur auf dieser Website verwendet werden und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies auf diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die Sie gelesen haben und wann Sie zum letzten Mal gelesen haben. Bitte bestätigen Sie, ob Sie diese Cookies akzeptieren oder ablehnen.

Ein Cookie wird in Ihrem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dassIhnen diese Frage erneut gestellt wird. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.


Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Mich hats wohl auch erwischt hab viele Fragen
10.09.2014, 13:01,
#41
RE: Mich hats wohl auch erwischt hab viele Fragen
Hallo Eva,

ich hab was getan und nehme die Hilfe von Euch gerne an.

Habe Einweisung vom Hausarzt bekommen zur Abklärung, Einstellung und muss am Montag morgen stationär Klinik Neurologie antreten.
Der Hausarzt sagte es ist ein Neurologisches Krankheitsbild.
Bin also nun am Sachen packen.

Hoffe es wird dann soweit alles gut.
Melde mich wieder, wenn ich von der Klinik zurück bin.

Grüssle Biene
Zitieren
13.09.2014, 17:46,
#42
  RE: Mich hats wohl auch erwischt hab viele Fragen
Hallo Biene,

freue mich, dass sich bei dir was tut. Hoffentlich bist du bei dem Neurologen auch in guten Händen. Ich drücke dir alle Finger, Daumen und Zehen.
Liebe Grüße
Eva
Zitieren
18.09.2014, 21:41,
#43
RE: Mich hats wohl auch erwischt hab viele Fragen
Hallo Zusammen,

ja schreib grad aus der Klinik.
Morgen kann ich nun Heim ohne Einstellung u.s.w. und es geht wohl weiter so wie bisher.

Grüsse Biene
Zitieren
18.09.2014, 22:34,
#44
RE: Mich hats wohl auch erwischt hab viele Fragen
Hallo Biene,

Was wurde denn jetzt in der Klinik erreicht und gemacht? Warum wurden dir weiterhin keine Medikamente verordnet?

Gehe am besten morgen mit den Leitlinien zum Neurologen und lasse dir alles verschreiben. Für die Attacken ist es wichtig ausgerüstet zu sein mit Sauerstoff und Triptanen in Spritzen oder Nasalform.

Lg Sandra

Zitieren
18.09.2014, 22:58,
#45
RE: Mich hats wohl auch erwischt hab viele Fragen
Was für eine Klinik ist das denn?
Alles Gute und viel schmerzfreie Zeit!

Harald Rupp


Zitieren
18.09.2014, 23:58,
#46
RE: Mich hats wohl auch erwischt hab viele Fragen
Ja ich versuchs mal etwas kurz zu schildern.
Die Diagnose steht, bin auch eigentlich zum Einstellen rein, laut Ha in eine Neurologie KH.

Ich hatte schon viele Anfälle und sah klar auch nicht grad wie neu aus.
Erster Tag Aufnahme station, Durch laufende Anfälle gab es Sauerstoffflasche am Bett.
Folgetag Verlegung in Zimmer wo Sauerstoff an der Wand, da gings dann weiter mit Anfällen und durch die Nacht, Einstellung gemerkt 10l.
Blutabnahme - sehr schlechte Entzündungswerte!
Musste sofort Urin abgeben, CT- Kopf, Lunge Röntgen-weiss nicht warum, bei innere Medizin Ärztin musste ich auch noch hin.
Nase, Nebenhöhle, Kiefer sind vereitert der Hals fing auch schon an. Einseitig Cluster Seite.

Bisher hatte ich Anfälle seid Februar aber keine hohen Entzündungswerte und auch keine Sinusitis, Kiefer. Da ja schon vorher durch mehrere Ärzte die Kontrolliert wurde.
Ob HNO, Zahnarzt, Ha-letzten Blutwerte alle ok gewesen.
Erster Tag Sauerstoff wirkte, dann am Abend Probleme erstmals etwas gelb aus der Nase. Dann war die ganz zu und der Sauerstoff kam ja da nicht mehr hin.
Meine Meldung hatte zu Folge, den Sauerstoff hab ich zwar am Bett, aber darf Ihn nicht mehr benutzen gegen meine Kopfschmerzen. Die ich ja immer noch habe blos zusätzlich einen Infekt.
Einstellen können die nicht war das nächste.
Ja und wer weiss ob ich überhaupt,dann das noch habe nach Infekt ende. Blos werde ich das weiter haben denn vorher wars ja auch da.


Gestern wurde ich von der Klinik zum HNO geschaft, ergebnis Sinusitis, eiter Kiefer.
Akut Nasenspray, AB - Cefuroxim 2x500mg, 3xACC, 2xIbu600, Pantoprazol-Magenschutz. Das hab ich nun noch dazu und damit gehts Heim.
Morgen zum Vertretungsarzt mein Ha hat Urlaub.
Ich kann nach Hause hieß es heut bei der Visite mit Prof., Chefarzt, Stationsarzt alle Neurologie, man nahmen nochmal Blut ab.


Ich glaub die sind mit mir leider komplett überfordert, dabei bin ich schon Pflegeleicht. Hier sind auch eher Schlaganfallpatienten u.s.w.

Mit nehmen was zum Krankheitsbild konnte ich ebenfals nicht. Dazu sagt keiner was.


Grüsse Biene
Zitieren
19.09.2014, 17:00,
#47
RE: Mich hats wohl auch erwischt hab viele Fragen
Hallo Biene,

wie heißt denn die Klinik?

Gruß
Wolf-Dieter

Gruß
Wolf-Dieter
Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen…
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Darf ich mich vorstellen.... Diekaluma 2 2.048 03.02.2016, 20:09
Letzter Beitrag: Friedrich
  Chlorprothixen oder auch Atosil oder auch Neuroleptikum Eva 3 2.418 20.08.2014, 09:17
Letzter Beitrag: Astrid



Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Kontakt | Impressum | CK-Wissen | Nach oben | | Archiv-Modus | RSS-Synchronisation