Das Forum zu den Cluster-Kopfschmerz-Wissenseiten

Normale Version: NSM Düsseldorf
Sie sehen gerade eine vereinfachte Darstellung unserer Inhalte. Normale Ansicht mit richtiger Formatierung.
Seiten: 1 2
Hallo,

hat vielleicht inzwischen jemand Erfahrung mit der verbesserten NSM von Prof. Molsberger?

Viele Grüße
Edwin
(21.03.2015, 14:25)Ed-No schrieb: [ -> ]Hallo,

hat vielleicht inzwischen jemand Erfahrung mit der verbesserten NSM von Prof. Molsberger?

Viele Grüße
Edwin

Hallo Edwin,
ich bin Chroniker mit täglichen Attacken. Hab vor 14Tagen 4 NSM Einheiten bei Prof. Dr. Molberger in Düsseldorf erhalten.
Ergebnis, ich kann wieder voll arbeiten, was vorher nur  noch max. 3 Stunden am Tag möglich war.
Die Schmerzstärke und Dauer der Attacken haben sich um 70% verringert.
Benütze seit 2 Wochen keine Triptane mehr. Das Verapamil 960mg behalte ich momentan noch bei um die Studie nicht zu verfälschen.
Außerdem, ganz wichtig, schlafe ich wieder. Erholter Schlaf. Wusste gar nicht mehr wie sich das anfühlt.
Mein Freddy ist noch nicht weg. ( Freddy Krüger heißt mein Cluster ) aber ich bin voller Hoffnung)
Aus meiner Warte, versuchen unbedingt.
Das Ergebnis lohnt sich alle Male.
SfZ. pas
Hallo Edwin,

kann mich Pas nur anschließen.
Hatte mehrere Behandlungen bei Prof. Dr. Molsberger und es hat sich sehr gelohnt.
Ich bin seit dem 24.02.15 wieder schmerzfrei. Ganz selten mal leichte Kopfschmerzen gehabt, die aber ohne Schmerzmittel aus zu halten sind.

Kann auch wieder richtig schlafen, ohne nächtliche Attacken zu haben.
Absolut anderes Lebensgefühl Smile

sfz Katja
Besten Dank für Eure Antworten!

Viele Grüsse
Edwin
Hallo,
ich möchte über meine positive Erfahrung mit der NSM Therapie bei Professor Molsberger berichten. Nachdem ich fast ein Jahr mehr oder weniger durchgängig mit Clusterkopfschmerzen zu kämpfen hatte, habe ich seit ca.2 Wochen fasst keine Beschwerden mehr. Nach insgesamt 4 Behandlungen in 2 Wochen Anfang März, wurden meine Kopfschmerzen immer weniger, trotz dessen das ich Topiramat 200mg täglich, auf Anraten des Professors, nach der ersten Behandlungswoche abgesetzt habe. Mir geht es insgesamt wieder besser (Ich habe wieder Appetit und das Essen schmeckt wieder).
Ich kann diese Therapie durch einen netten, verständnisvollen und kompetenten Arzt und seinen Mitarbeiterinnen nur jedem Clustergeplagten empfehlen. Dank der Behandlung durch Professor Molsberger habe ich wieder eine viel bessere Lebensqualität.
Hallo Cluster 315,
bist Du nach der neuen Methode(Nadeln im Backenbereich) oder mit Nadeln an den Schmerzpunkten behandelt worden?
Bei mir haben beide bisher leider noch nichts gebracht.

Gruß Ralph
(30.04.2015, 16:34)Ralph Kühnhöfer schrieb: [ -> ]Hallo Cluster 315,
bist Du nach der neuen Methode(Nadeln im Backenbereich) oder mit Nadeln an den Schmerzpunkten behandelt worden?
Bei mir haben beide bisher leider noch nichts gebracht.

Gruß Ralph

Hallo Herr Kühnhöfer,
da meine Schmerzpunkte an verschiedenen Punkten waren (auch am Oberkopf) , wurden bei mir sowohl Nadeln im Backenbereich ,sowie auch am Oberkopf gesetzt.

Gruß Christa
(01.05.2015, 11:31)Cluster315 schrieb: [ -> ]
(30.04.2015, 16:34)Ralph Kühnhöfer schrieb: [ -> ]Hallo Cluster 315,
bist Du nach der neuen Methode(Nadeln im Backenbereich) oder mit Nadeln an den Schmerzpunkten behandelt worden?
Bei mir haben beide bisher leider noch nichts gebracht.

Gruß Ralph

Hallo Herr Kühnhöfer,
da meine Schmerzpunkte an verschiedenen Punkten waren (auch am Oberkopf) , wurden bei mir sowohl Nadeln im Backenbereich ,sowie auch am Oberkopf gesetzt.

Gruß Christa

Guten Abend,
ihr habt bestimmt schon mal von Schlangenöl gehört ?

LG laugh
Bevor man von Schlangenöl redet: erst mal ins Thema einlesen oder *das Nuhr Zitat spare ich mir jetzt lieber*
Seiten: 1 2