Switch to desktop version  
Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um Ihre Login-Informationen zu speichern, wenn Sie registriert sind, und Ihren letzten Besuch, wenn Sie es nicht sind. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf Ihrem Computer gespeichert sind; Die von diesem Forum gesetzten Cookies dürfen nur auf dieser Website verwendet werden und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies auf diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die Sie gelesen haben und wann Sie zum letzten Mal gelesen haben. Bitte bestätigen Sie, ob Sie diese Cookies akzeptieren oder ablehnen.

Ein Cookie wird in Ihrem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dassIhnen diese Frage erneut gestellt wird. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.


Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Ansichts-Optionen
clusterkopfschmerz in spiegel online
12.08.2015, 21:46,
#1
clusterkopfschmerz in spiegel online
So, jetzt ist CK auch im Spiegel Online:

http://www.spiegel.de/gesundheit/diagnos...46874.html

Gruß,

michaelk


Bearbeitet: Link geändert von der Druckversion auf den direkten Artikel. Astrid
Zitieren
13.08.2015, 00:01,
#2
RE: clusterkopfschmerz in spiegel online
Die Leserbriefe dazu sind ja nicht auszuhalten. Diese Gestalten wissen ganz genau, dass sie hier innerhalb weniger Stunden gelöscht und gesperrt würden. 
Zitieren
16.08.2015, 17:11,
#3
RE: clusterkopfschmerz in spiegel online
(13.08.2015, 00:01)Stephan schrieb: Die Leserbriefe dazu sind ja nicht auszuhalten. Diese Gestalten wissen ganz genau, dass sie hier innerhalb weniger Stunden gelöscht und gesperrt würden. 
Hmmh, damit wird unterstellt das seien Leute die sich auskennen und dass diese z.B. dieses Forum kennen. Gibt es Hinweise darauf.

Heute, 16.8.2015, ist wieder etwas Verwandtes dort:
http://www.spiegel.de/gesundheit/diagnos...druck.html
Da geht es u.a. um Melatonin.
Im Übrigen muss ich sagen, dass ich zwischen meinem 20. und 40. Lebensjahr Ähnliches hatte. Wenn ich versehentlich um 05:30 Uhr zu früh aufwachte und dann noch einmal einschlief bekam ich tagsüber plötzlich gräßliche, aber Migräne-ähnliche Kopfschmerzen, keinen CK! Und da wir Alle noch darüber rätseln woher CK eigentlich kommt...
Zitieren
01.09.2015, 10:59,
#4
RE: clusterkopfschmerz in spiegel online
(16.08.2015, 17:11)michaelk schrieb: Heute, 16.8.2015, ist wieder etwas Verwandtes dort:
http://www.spiegel.de/gesundheit/diagnos...druck.html
Da geht es u.a. um Melatonin.

Ich hab Melatonin (Circadin) ausprobieren dürfen. clusti interessiert das tatsächlich jedoch nicht die Bohne.
Gibt es denn wirklich Leute, die da signifikante Ergebnisse mit erzielen?
Ich habe so allmählich den Eindruck, dass "mein clusti" auf so gar nichts wirklich anspricht, ausser auf Sumatriptan und scheinbar immer seltener adäquat auch auf Sauerstoff.
Wenn ich hier grad komplett falsch bin, dann verschiebe man meinen Beitrag bitte in die 'richtige' Kategorie.
Zitieren
01.09.2015, 11:10,
#5
RE: clusterkopfschmerz in spiegel online
Hallo Cara,

bei mir hat Melatonin auch nichts gebracht.

Hab das in der Kopfschmerzabulanz der Uniklinik bekommen, 9 mg täglich, retardiertes Melatonin.
Alles Gute und viel schmerzfreie Zeit!

Harald Rupp


Zitieren
01.09.2015, 18:19, (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 01.09.2015, 18:28 von Friedrich.)
#6
RE: clusterkopfschmerz in spiegel online
Hallo Cara,

es gibt nichts, was bei allen hilft, aber:

Zitat:Die Wirksamkeit von 10 mg Melatonin in Tablettenform wurde in einer doppelblinden, placebokontrollierten Studie erprobt. Innerhalb von 3 bis 5 Tagen hatten 5 von 10 Patienten mit Melatonin nachlassende Krankheitssymptome (Remission). Im Vergleich dazu waren es 0 (Null) von 10 Patienten, die ein Placebo bekamen. Melatonin schien nur bei Patienten mit episodischem Cluster-Kopfschmerz zu wirken.[2]

Neuerdings wurde aber auch gezeigt, dass Melatonin eine wirksame Vorbeugemaßnahme bei chronischem Cluster-Kopfschmerz sein könnte.[3] Eine negative Studie über den Gebrauch von Melatonin zur Cluster-Vorbeugung wurde veröffentlicht, allerdings war die Dosierung geringer als in anderen Studien und es wurde eine retardierte Form des Melatonins verabreicht.[4]


Quelle und Einzelnachweise siehe: http://www.ck-wissen.de/ckwiki/index.php...=Melatonin

Vielleicht liegt die "Unwirksamkeit" an der retardierten Galenik von Circadin?

.
Wiki Wiki! 
Viele Grüße
Friedrich
Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Titelthema Kopfschmerz im Spiegel wolf-dieter 6 1.173 23.01.2014, 00:13
Letzter Beitrag: Seebär



Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Kontakt | Impressum | CK-Wissen | Nach oben | | Archiv-Modus | RSS-Synchronisation