Switch to desktop version  
Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um Ihre Login-Informationen zu speichern, wenn Sie registriert sind, und Ihren letzten Besuch, wenn Sie es nicht sind. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf Ihrem Computer gespeichert sind; Die von diesem Forum gesetzten Cookies dürfen nur auf dieser Website verwendet werden und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies auf diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die Sie gelesen haben und wann Sie zum letzten Mal gelesen haben. Bitte bestätigen Sie, ob Sie diese Cookies akzeptieren oder ablehnen.

Ein Cookie wird in Ihrem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dassIhnen diese Frage erneut gestellt wird. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.


Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Ansichts-Optionen
Sage ich am Arbeitsplatz, daß ich Cluster habe?
21.08.2018, 20:10,
#1
Sage ich am Arbeitsplatz, daß ich Cluster habe?
Auch das episodische Cluster-Kopfschmerz-Syndrom ist eine chronische Erkrankung.
Soll ich mich am Arbeitsplatz und somit beim Arbeitgeber und allen Kollegen "outen"?

Diese Frage stellen sich viele von uns.

Ein geplantes Projekt soll chronisch Kranken hier Unterstützung und Hilfe bieten:

https://www.aerzteblatt.de/nachrichten/9...erstuetzen

Direkt zum Projekt: https://sag-ichs.uni-koeln.de/#reiterbox83641-register2
Alles Gute und viel schmerzfreie Zeit!

Harald Rupp


Zitieren




Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Kontakt | Impressum | CK-Wissen | Nach oben | | Archiv-Modus | RSS-Synchronisation