Switch to desktop version  
Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um Ihre Login-Informationen zu speichern, wenn Sie registriert sind, und Ihren letzten Besuch, wenn Sie es nicht sind. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf Ihrem Computer gespeichert sind; Die von diesem Forum gesetzten Cookies dürfen nur auf dieser Website verwendet werden und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies auf diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die Sie gelesen haben und wann Sie zum letzten Mal gelesen haben. Bitte bestätigen Sie, ob Sie diese Cookies akzeptieren oder ablehnen.

Ein Cookie wird in Ihrem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dassIhnen diese Frage erneut gestellt wird. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.


Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Meine aktuelle Episode / Tagebuch (Fortsetzung)
06.07.2021, 08:28, (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 12.09.2021, 09:56 von Stephan.)
#51
RE: Meine aktuelle Episode / Tagebuch (Fortsetzung)
Nach ca. 3 Jahren und 9 Monaten ging es nun urplötzlich heute Nacht wieder los. Gegen 1:40, wie gewohnt rund 1,5 Stunden nach dem Einschlafen, Attacke ca. Stärke 5-6. Ich habe glücklicherweise noch ein halbes Dutzend Spritzen übrig, freilich alle abgelaufen, nach 10-15 Minuten war der Spuk vorbei.

Nun gleich Nachschub besorgen. Cortison darf ich nicht mehr so ausgiebig, Verapamil darf ich leider garnicht mehr nehmen. Bleiben hauptsächlich Hormosan inject und Naratriptan 2,5.

Und das ganze kommt natürlich, wenn ich es nicht gebrauchen kann, denn genau heute muss ich für 4 Tage nach Frankreich zur Konzernmutter.
Zitieren
12.07.2021, 09:41,
#52
RE: Meine aktuelle Episode / Tagebuch (Fortsetzung)
7. und 8.7. attackenfrei, danach regelmäßig entweder gg. 1:30 oder nach Mittagsschlaf, einmal auch am frühen Abend. Spritzen wirken zuverlässig nach 3-4 Minuten, auch Naratriptan 2,5 letzte Nacht sorgt zuverlässig für ungestörten Schlaf.
Gefühlt etwas häufigere Attacken durch Verzicht auf Verapamil und weitestgehenden Verzicht auf Cortison. Attacken selbst bisher aber nie stärker als 5-6.
Zitieren
14.07.2021, 09:21,
#53
RE: Meine aktuelle Episode / Tagebuch (Fortsetzung)
Attacke 12.07. 21:00>> Spritze, 13.07. 2:00 und 5:00 >> Spritze;
13.07. 21:00>> relativ schwach, erst mal ignoriert, gegen 21:45 Naratriptan eingenommen zur Nacht, danach war Ruhe.
Zitieren
02.08.2021, 08:47,
#54
RE: Meine aktuelle Episode / Tagebuch (Fortsetzung)
Die letzten Wochen oft bis zu 3 oder 4 Attacken am Tag. Vor 3 Tagen habe ich nochmal Cortison 100 mg gestartet, prompt 48 Stunden völlige Attackenfreiheit, heute 7:15 nach dem Aufstehen leichte Attacke. Ich hoffe auf ein Abklingen der Episode.
Zitieren
12.08.2021, 16:06,
#55
RE: Meine aktuelle Episode / Tagebuch (Fortsetzung)
Seit einer guten Woche Abschwächung der Episode, so nur 2 Attacken in 4 oder 5 Tagen. Letzte Nacht allerdings Rückschlag 2 Attacken abends gegen 22 und morgens gegen 7:00.
Zitieren
12.09.2021, 09:59,
#56
RE: Meine aktuelle Episode / Tagebuch (Fortsetzung)
Die Episode ist noch nicht zuende. Manchmal 2-3 tage Ruhe, manchmal 2-3 Attacken in einer Nacht. Es schwächt sich ab, ist aber noch nicht durchgestanden. Spritzenverbrauch ist insgesamt natürlich enorm, manchmal nehme ich einen erneuten  Cortisonstoß, um die Häufigkeit zu dämpfen, da ich zur Zeit viel auf Reisen bin.
Die letzte Episode war ca. 2 Monate und 10 Tage lang, genau an dem Punkt bin ich jetzt auch.
Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen…
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Meine Erfahrungen mit CCH Ben 16 6.201 10.03.2014, 11:51
Letzter Beitrag: ich_bin_sandra
  Aktuelle Episode markus CK 10 4.514 28.01.2014, 21:10
Letzter Beitrag: markus CK



Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Kontakt | Impressum | CK-Wissen | Nach oben | | Archiv-Modus | RSS-Synchronisation