Switch to desktop version  
Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um Ihre Login-Informationen zu speichern, wenn Sie registriert sind, und Ihren letzten Besuch, wenn Sie es nicht sind. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf Ihrem Computer gespeichert sind; Die von diesem Forum gesetzten Cookies dürfen nur auf dieser Website verwendet werden und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies auf diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die Sie gelesen haben und wann Sie zum letzten Mal gelesen haben. Bitte bestätigen Sie, ob Sie diese Cookies akzeptieren oder ablehnen.

Ein Cookie wird in Ihrem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dassIhnen diese Frage erneut gestellt wird. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.


Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Ansichts-Optionen
Linux
01.11.2014, 13:22,
#1
  Linux
Hurra! Nach fast zwei Jahren Abstinenz kann mein Notebook endlich Ubuntu! Die Hardware war so neu, daß kein passender Grafiktreiber an Bord war. Das hat sich jetzt geändert, also bin ich endlich von diesem grauseligen Windows 7 weg.
Gruß, Astrid

Es ist ein Zeichen geistiger Freiheit, einen Bestseller nicht gelesen zu haben. (Paul Hindemith)
Zitieren
01.11.2014, 21:41,
#2
RE: Linux
Nabend Astrid,
ich selbst habe auch Linux. Wenn ich Auswahl hätte, würde ich Windows nie mehr nehmen Linux ist für mich viel einfacher, komme besser damit klar.
Lg Sandra

Zitieren
01.11.2014, 23:02,
#3
RE: Linux
Ich hatte schon im Juni 2005 SuSE 9.3 installiert und war damit überhaupt nicht glücklich. Dann kam im September 2006 Ubuntu 6.06 drauf - und seither war alles super. Deshalb habe ich mich ja die ganze Zeit so geaergert, dass es dann mit dem neuen Notebook nicht funktionierte. Gott sei Dank ist das vorbei.
Gruß, Astrid

Es ist ein Zeichen geistiger Freiheit, einen Bestseller nicht gelesen zu haben. (Paul Hindemith)
Zitieren
02.11.2014, 07:36,
#4
RE: Linux
Auch für mich gibt es zu Linux keine wirkliche Alternative.
Dass der CK-Wissen Server auch unter Ubuntu läuft, macht die Betreuung für mich um einiges leichter.

Gruß
Wolf-Dieter
Zitieren
02.11.2014, 09:45,
#5
RE: Linux
Ein paar Dinge habe ich auch schon wieder festgestellt, die super sind und die ich auch genau so erwartet habe: das Hochfahren geht schneller, aus dem Ruhezustand aufwecken geht superschnell (bei Win 7 dauerte das genau so lange wie normales Hochfahren), das Notebook ist insgesamt viel fixer geworden (Anwendungen stehen wesentlich schneller parat) und es läuft wesentlich ruhiger, weil der Lüfter nicht so häufig anspringen muß (ist also bei weitem nicht so ressourcenfressend). Manchmal wird geduldiges Warten halt doch belohnt!
Gruß, Astrid

Es ist ein Zeichen geistiger Freiheit, einen Bestseller nicht gelesen zu haben. (Paul Hindemith)
Zitieren




Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Kontakt | Impressum | CK-Wissen | Nach oben | | Archiv-Modus | RSS-Synchronisation