Switch to desktop version  
Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um Ihre Login-Informationen zu speichern, wenn Sie registriert sind, und Ihren letzten Besuch, wenn Sie es nicht sind. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf Ihrem Computer gespeichert sind; Die von diesem Forum gesetzten Cookies dürfen nur auf dieser Website verwendet werden und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies auf diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die Sie gelesen haben und wann Sie zum letzten Mal gelesen haben. Bitte bestätigen Sie, ob Sie diese Cookies akzeptieren oder ablehnen.

Ein Cookie wird in Ihrem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dassIhnen diese Frage erneut gestellt wird. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.


Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Ansichts-Optionen
Diclofenac NATRIUM - Frage zum Kauf
16.03.2016, 15:01,
#1
Diclofenac NATRIUM - Frage zum Kauf
Hallo zusammen,

hab leider ein Problem mein Diclofenac vom Arzt zu bekommen :-( Hab derzeit wieder meine Entzündung in der Schulter und Termin beim Orthopäden erst in 6 Wochen. Da ich nachts kaum schlafen kann habe ich meinen Hausarzt gebeten mir zur Überbückung Diclofenac zu verschreiben. Die hab ich dafür schon einmal für ein paar Wochen genutzt und alles war gut. Jetzt weigert er sich und meint ich soll Ibuprofen nehmen. Hab ich ihm schon gesagt das die nix nützen aber er verschreibts mir dennoch nicht. Jetzt hab ich die vor nem Jahr noch selber in der Apotheke rezeptfrei gekauft aber meine (Diclofenac dura) gibt's nicht mehr zu kaufen. Und auch keine anderen mehr mit Diclofenac Natrium. Jetzt steh ich ziemlich blöd da.

Würde mich über Ideen und Angebote per Bordmail freuen falls Jemand was weiß. Vielen Dank und hoffentlich meldet sich Jemand. Hab noch 6 meiner alten Tabletten und das reicht für 2 Tage....

Schmerzfreie Zeiten!
Harald
Zitieren
16.03.2016, 21:57,
#2
RE: Diclofenac NATRIUM - Frage zum Kauf
War ne blöde Idee hier nach ner Antwort zu suchen  

Wird schon irgendwie gehen. Cluster geht ja auch immer irgendwie
Zitieren
16.03.2016, 22:24,
#3
RE: Diclofenac NATRIUM - Frage zum Kauf
Ich konnte Dir leider keine Antwort geben, da ich weder Diclo noch Ibu verwende.
Alles Gute und viel schmerzfreie Zeit!

Harald Rupp


Zitieren
17.03.2016, 07:59,
#4
RE: Diclofenac NATRIUM - Frage zum Kauf
(16.03.2016, 22:24)H Rupp - Nürnberg schrieb: Ich konnte Dir leider keine Antwort geben, da ich weder Diclo noch Ibu verwende.

Danke das du wenigstens geantwortet hast. Man fühlt sich gleich ernster genommen. Ich werde sie jetzt in einem Internetportal bestellen wo es "Fernärzte" gibt die Rezepte ausstellen. Also nix illegales - Nur teuer. Ich hatte gehofft jemand hier hätte noch ne alte Packung rumliegen. Passiert mir nämlich auch oft das ich die dann irgendwann wegwerfe obwohl sie noch Jemandem helfen könnten wenn ich wüsste wer es braucht. naja, nicht zu ändern.

Clusterköpfe haben halt keine rheumatischen Beschwerden oder sind scheinbar immun dagegen.

LG Harald
Zitieren
17.03.2016, 11:21,
#5
RE: Diclofenac NATRIUM - Frage zum Kauf
Warum suchst Du Dir nicht einen anderen Hausarzt?

Oder geh einfach zum Orthopäden und hol Dir dort ein Rezept.

Ansonsten:
https://www.patientenberatung.de/de
Alles Gute und viel schmerzfreie Zeit!

Harald Rupp


Zitieren
17.03.2016, 20:26,
#6
RE: Diclofenac NATRIUM - Frage zum Kauf
Diclofenac-Kalium ist wohl etwas anderes ?
Steht auf meiner Voltaren Packung und ist frei verkäuflich.

Gruss
Edwin
Zitieren
24.03.2016, 21:31,
#7
RE: Diclofenac NATRIUM - Frage zum Kauf
Hallo Harald,

das Zeuchs geht ziemlich auf den Magen und ist deshalb verschreibungspflichtig.
Kalkschulter oder Impignement-Syndrom gehören anders behandelt. Dicofenac kann nur eine Akutmedikation sein.
Nix für Dauereinnahme.
Hab leider auch keine in meinem Giftschrank.

Gruß
Wolf-Dieter
Zitieren
24.03.2016, 22:38,
#8
RE: Diclofenac NATRIUM - Frage zum Kauf
Sorry aber ich beschäftige mich erst seit kurzen Damit
Zitieren




Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Kontakt | Impressum | CK-Wissen | Nach oben | | Archiv-Modus | RSS-Synchronisation