Switch to desktop version  
Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um Ihre Login-Informationen zu speichern, wenn Sie registriert sind, und Ihren letzten Besuch, wenn Sie es nicht sind. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf Ihrem Computer gespeichert sind; Die von diesem Forum gesetzten Cookies dürfen nur auf dieser Website verwendet werden und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies auf diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die Sie gelesen haben und wann Sie zum letzten Mal gelesen haben. Bitte bestätigen Sie, ob Sie diese Cookies akzeptieren oder ablehnen.

Ein Cookie wird in Ihrem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dassIhnen diese Frage erneut gestellt wird. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.


Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Ansichts-Optionen
Clusterattacke wegen Nitrat?
10.11.2014, 12:21, (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 10.11.2014, 12:22 von wolf-dieter.)
#1
Clusterattacke wegen Nitrat?
Hallo zusammen,

ich hatte heute morgen eine Bluthochdruckphase mit Werten bis zu 200/130.
Ab 180 systolisch soll ich nach meinem HA Isoket (Wirkstoff Isosorbiddinitrat) sprühen.
Nach 30 min. kam eine Clusterattacke der Stufe 9 für fast eine Stunde. Sauerstoff, der bei mir normalerweise immer hilft, war ohne Wirkung und auch Imigran nasal half nicht.
Also: Es gibt diesen Nitrat-Trigger, der sofort eine einmalige Attacke auslösen kann ohne eine Episode zu beginnen. Eigentlich verrückt.
Jetzt stellt sich die Frage, welchen Einfluß Nitrat in der Nahrung als Trigger auf CK hat.

Gruß
Wolf-Dieter
Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Clusterattacke in der Wirbelsäule Andreas1971 5 2.230 20.10.2016, 19:08
Letzter Beitrag: Stephan



Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Kontakt | Impressum | CK-Wissen | Nach oben | | Archiv-Modus | RSS-Synchronisation