Switch to desktop version  
Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um Ihre Login-Informationen zu speichern, wenn Sie registriert sind, und Ihren letzten Besuch, wenn Sie es nicht sind. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf Ihrem Computer gespeichert sind; Die von diesem Forum gesetzten Cookies dürfen nur auf dieser Website verwendet werden und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies auf diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die Sie gelesen haben und wann Sie zum letzten Mal gelesen haben. Bitte bestätigen Sie, ob Sie diese Cookies akzeptieren oder ablehnen.

Ein Cookie wird in Ihrem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dassIhnen diese Frage erneut gestellt wird. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.


Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Chlorprothixen oder auch Atosil oder auch Neuroleptikum
18.08.2014, 21:00,
#1
Chlorprothixen oder auch Atosil oder auch Neuroleptikum
Hallo Zusammen,

habe mich ja neu angemeldet und berichtet, dass ich über Ernährung ganz viele Anfälle vermeiden kann.

Mich hat ein Betroffener aber auch auf einen anderen Gedanken gebracht. Nach der Trennung von meinem Mann bekam ich, weil Schlafstörungen, Atosil. Heute Chlorprothixen. Nun habe ich erfahren, dass auch andere Clustererkrankte Neuroleptika nehmen und die Anfälle sich stark reduzierten.

Gibt es hier Erfahrungen darüber. Ich habe jetzt hier nicht im Archiv gesucht. Vielleicht war das ja schon mal Thema.

Gruß Eva
Zitieren
19.08.2014, 18:46,
#2
RE: Chlorprothixen oder auch Atosil oder auch Neuroleptikum
Hallo'le
während meiner Hochphase wurden bei mir auch Versuche gemacht
(Tegrtal u. Ergenyl) , leider ohne Erfolg.
Gruss u.vsfz seebär
Ich bin nicht kompliziert, ich bin eine Herausforderung.  
Zitieren
19.08.2014, 19:50,
#3
RE: Chlorprothixen oder auch Atosil oder auch Neuroleptikum
Hallo Seebär, was heisst vszf
LG Eva
Zitieren
20.08.2014, 09:17,
#4
RE: Chlorprothixen oder auch Atosil oder auch Neuroleptikum
Bin zwar nicht seebär, aber ich weiß es: Viele schmerzfreie Zeiten!
Gruß, Astrid

Es ist ein Zeichen geistiger Freiheit, einen Bestseller nicht gelesen zu haben. (Paul Hindemith)
Zitieren




Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste

Kontakt | Impressum | CK-Wissen | Nach oben | | Archiv-Modus | RSS-Synchronisation