Opiate

Aus CK-Wissen
Version vom 28. Mai 2015, 19:43 Uhr von Friedrich (Diskussion | Beiträge)
(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Wechseln zu: Navigation, Suche

Opiate sind extrem starke Schmerzmittel mit sehr hohem Suchtpotenzial. Werden in der Krebstherapie sowie als letztes Mittel bei anderen Schmerzzuständen eingesetzt und unterliegen dem BTM (Betäubungsmittel-Gesetz).

Beim Cluster-Kopfschmerz sind die Opiate wegen der besonderen Schmerzeigenschaften im Gehirn völlig wirkungslos, sie greifen dort nicht.