Paracetamol

Aus CK-Wissen
Wechseln zu: Navigation, Suche

Paracetamol ist ein sehr gängiges Schmerzmittel zum Sparpreis. Wird gerne standardmäßig gegen Zahn- und Kopfschmerzen eingesetzt, ist gegen Clusterattacken jedoch unwirksam und kann allenfalls den Restschmerz lindern. Auch wenn Paracetamol freiverkäuflich ist, kann es bei unsachgemäßen Gebrauch zu erheblichen Nebenwirkungen (Leber- und Nierenversagen) führen und sollte daher nicht unkontrolliert eingenommen werden.

Paracetamol gehört in die Gruppe der Nichtopioid-Analgetika und ist als Schmerzmittel und Fiebersenker in deutschsprachigen Ländern von mehreren Herstellern unter verschiedenen Markennamen erhältlich, zum Beispiel ben-u-ron®, Captin®, Fensum®, Mexalen®, Paedialgon®, Paracetamol-Hexal, Perfalgan® und Panadol®.

Externe Links